o.T.
Inhalt Ändern Diskussion Versionen Bewerten

o.T.

Vor langer Zeit lebte einmal in einem fernen Land ein junger Jäger. Er hatte ein frisches fröhliches Herz. Als er wieder einmal durch den Wald ging, traf er ein altes hässsliches Mütterchen . Das redete ihn an und sprach :,, Guten Tag, lieber Jäger, du bist wohl lustig und vergnügt, aber ich leide Hunger und Durst , gib mir doch ein Almosen." Da bedauerte der Jäger das arme Mütterchen so,dass er in seine Tasche griff und ihr Augenblicklich was reichte.Nun wollte er weitergehen, aber die alte Frau hielt ihn schnell an und sagte :,, Höre,lieber Jäger, was ich dir sage , für dein gutes Herz will ich dir ein Geschenk machen :,, Geh nur immer weiter auf diesem Wege , nach einem Weilchen wirst du an einen Baum kommen , darauf sitzt ein Vogel,der dir einen Zauberhut schenken kann . Bitte ihn um diesen Hut. Wenn du ihn aufsetzt, brauchst du dich nur an einen Ort zu wünschen und im selben Augenblick bist schon dort."Zuerst glaubte er es nicht, aber dann als er dort ankam machte er grosse Augen und griff zum Hut . Sofort murmelte er; Ich wünsche mir , dass ich in ein Land fliege, wo es Backhendeln gibt Der jäger aß und trank die besten Sachen.Doch eine halbe Stunde danach wurrde er dick , dass die Bluse zerplatste. Er lag faul herum und wünschte sich wieder zurück . Er ging in den Wald zurück zu dem vogel un legte es wieder zurück. Doch der Jäger war glücklich bis sein Lebensende