illkommen auf 1000-Maerchen.de

Märchen sind fantastische Erzählungen, die an Ort und Zeit nicht gebunden sind. Ursprünglich wurden sie mündlich überliefert oder an alte Mythen angeknüpft. Des weiteren gibt es auch Dichtungen eines einzelnen Verfassers, die man Kunst-Märchen nennt.

Nach Art der Handlung werden verschiedene Märchen-Typen unterschieden: Feen- , Lügen- , Tier-, Zauber-Märchen und andere. Die europäische Märchentradition ist stark vom Orient beeinflusst. Seit dem 16. Jahrhundert wurden Märchen (oft in Zyklen) zum Teil nach mündlichen Quellen aufgezeichnet (in Italien von G. Basile, in Frankreich von C. Perrault). Jedoch entscheidend für die Gestalt der deutschen Volks- Märchen war die Sammlung der Gebrüder Grimm.

Mit dieser Internetseite wollen wir ein paar Schriftsteller mit ihren Märchen vorstellen.

Viel Spaß!
Das Märchen des Tages
Josef Haltrich - "Der Zigeuner, der Wolf, der Fuchs und der Esel in der Wolfsgrube"
Ein Zigeuner kam bei der Nacht vom Medwischer Margrethi-Jahrmarkt (am 13. Juli) und war lustig und guter Dinge und taumelte auf der Landstraße fort und fiedelte dazu. Als er aber einen Seitenweg durch den Wald einschlug, verirrte er sich und geriet in eine Wolfsgrube. Er krabbelte lange hin und her, um herauszukommen, allein die Wände waren zu hoch, es war umsonst. Da ergab er sich in sein Schicksal, setzte sich in eine Ecke und war ruhig. Nach einer Weile kam auch der Wolf und plumpste hinein; der erschrak nicht wenig, als er das schwarze Ungeheuer mit den roten Augen und den weißen Zähnen sah; er zog sich in eine andere Ecke und verhielt ...
Die schönsten Märchen online bestellen...
  • Preisvergleich